Eine-Welt-Verein Karlstein e.V.

Willkommen beim Eine-Welt-Verein in Karlstein! 

Das Ziel ist es den fairen Handel in der Welt zu fördern. Der Verein unterstützt deshalb Projekte, um die ökonomischen Bedingungen, insbesondere in südlichen Ländern der Erde, zu verbessern. Dies erfolgt durch caritative Veranstaltungen sowie den Verkauf von FAIR-gehandelten Produkten in unserem Weltladen.


Rückblick auf ein erfolgreiches 2019

Ein langes und ereignisreiches Jahr geht für den Eine-Welt-Verein zu Ende. Im Mittelpunkt standen dabei vor allem unsere zahlreichen Veranstaltungen, die wir durchgeführt haben.

Solidaritätsessen im März, Faires Frühstück im September und Feuer Flamme im November waren unsere 3 Highlights. Nicht vergessen dürfen aber auch die Termine, an denen wir mit unseren Verkaufsständen teilgenommen haben.

Erst vor wenigen Tagen fand der Karlsteiner Weihnachtsmarkt statt, an dem wir sonntags dabei waren.

Im Mai schwitzten wir bei heißen Temperaturen beim Kindergartentag der Villa Kunterbunt und informierten eine Woche später mit einem Infostand im Industriepark über die Aufgaben und Ziele des fairen Handels.

Das Grundschulfest sowie das Pfarrfest stehen bereits seit einigen Jahren im Juli im Veranstaltungskalender des Eine-Welt-Vereins. Auf dem Pfarrfest hat sich dabei die Weltladen Meisterschaft im Tisch-Kicker etabliert und erfreut sich steigender Beliebtheit.

Im Rahmen der Ferienspiele wurden jungen Karlsteinerinnen und Karlsteinern im August über den Weltladen informiert und konnten diese zu Sonderöffnungszeiten besuchen und sich mit unseren Helfern über verschiedene Fairtrade-Themen austauschen.

Mit dem fairen Frühstück fand dann in diesem Jahr die Auszeichnungsfeier der Gemeinde Karlstein statt. Nach einem intensiven Jahr wurde der Titel Fairtrade-Gemeinde verliehen und geht auf die Initiative des Eine-Welt-Vereins zurück.

Mit „Feuer & Flamme“ stellten wir in diesem Jahr eine tolle Veranstaltung auf die Beine und wurden mit gutem Wetter und einem Rekord-Erlös belohnt.